Generalversammlung FC Hüfingen

Am Freitag 29.03.2019 fand die diesjährige Generalversammlung des FC Hüfingen im Clubheim statt. Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen der Clubheimsanierung, welche derzeit den ganzen Verein beschäftigt. In einem Videorundgang zeigte der 1. Vorsitzende Karl Fritschi den aktuellen Baufortschritt.

Im sportlichen Bereich war das Jahr leider nicht so erfolgreich. Bei den Aktiven Herren wurde mit dem Abstieg in die Kreisliga B ein sportlicher Tiefpunkt erreicht. Auch in der aktuellen Saison blieben die Leistungen meist hinter den Erwartungen zurück. Dennoch sah der 2. Vorsitzende Sport Dennis Faller in seinem Bericht auch Anlass zur Hoffnung auf baldige Besserung. Insbesondere die gute Kammeradschaft und das große Engagement bei der Aktiven Spieler bei der Kabinensanierung waren positiv zu erwähnen.

Auch im Jugendbereich steht unser Verein weiterhin vor großen Herausforderungen, wie Jugendleiter Frank Fetzer in seinem Bericht feststellte. Besondere Schwierigkeiten bereite die Akquise von Trainern und Betreuern für die Jugendteams. Sportlich waren besonders E- Jugend (Staffelsieger) und B-Jugend (Bezirksmeister und Bezirkspokalsieger, in SG mit FC Bräunlingen und DJK Donaueschingen) erfolgreich.

Auch in diesem Jahr standen wieder einige Vorstandsposten zur Neuwahl an. Wiedergewählt wurden der 1.Vorsitzende Karl Fritschi, der 2. Vorsitzende Wirtschaft Andreas Segin und Pressewart Armin Bäuerle. Neu im Vorstandsteam ist Beisitzerin Sandra Nille und nach kurzer Unterbrechung wieder dabei Michael Kondziella als Beisitzer Aktive. Ebenfalls neu im Team und bereits von der Jugendversammlung gewählt wurde Bernd Siegert als stellvertretender Jugendleiter.

Unser Bild zeigt das neue Vorstandsteam des FC Hüfingen

von links: Bernd Siegert (stellvertretender Jugendleiter), Andreas Segin (2.Vorsitzender Wirtschaft), Frank Fetzer (Jugendleiter), Susanne Fetzer (Kassiererin), Johannes Urhahn (Beisitzer), Dennis Faller (2.Vorsitzender Sport), Patrick Heizmann (Schriftführer), Karl Fritschi (1.Vorsitzender), Ralf Ettwein (Beisitzer), Sandra Nille (Beisitzerin), Michael Kondziella (Beisitzer), Marcus Albert (Beisitzer), Armin Bäuerle (Pressewart). Es fehlt: Alexander Freitag (Wirtschaftswart)

Jugendversammlung 2019

Unsere Jugendabteilung lädt zur Jugendversammlung am 15.März 2019 ein.

Einladung JV 2019

Generalversammlung FC Hüfingen

Zu unserer diesjährigen Generalversammlung am Freitag den 29.03.2018 um 20 Uhr in unserem Clubheim sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

 

Erfolgreiches Wochenende bei der Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft

Gleich zwei Mannschaften haben am Wochenende erfolgreich an den Endrunden der Futsal-HBM des Bezirks Schwarzwald in Bräunlingen teilgenommen.

Am Samstagvormittag konnte die E1 des FC Hüfingen einen sehr guten 4. Rang erzielen. In der Vorrunde standen die Jungs den Mannschaften vom FC 08 Villingen und der SB Brigachtal gegenüber. Mit einem Sieg und einer Niederlage ging es als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde. Hier konnte das Team aus Pfaffenweiler mit 2:0 besiegt werden. Damit stand der Einzug Ins Halbfinale fest. Leider ging das Halbfinale dann sehr unglücklich gegen Tennenbronn mit 0:2 verloren. Bei einer etwas besseren Chancenauswertung wäre ein Sieg hier durchaus möglich gewesen.

Im „kleinen Finale“ ging es dann erneut gegen 08 Villingen. Hier konnten sich die Jungs sehr gut behaupten. Am Ende der regulären Spielzeit stand es leistungsgerecht 1:1 unentschieden. Damit musste ein 6-Meterschießen über den 3. Platz entscheiden. Hier zeigte der Gegner die besseren Nerven und konnte sich am Ende durchsetzen. So blieb am Ende der etwas undankbare 4. Platz

Noch erfolgreicher war dann die C1 der SG mit der DJK Donaueschingen und dem FC Bräunlingen am Nachmittag. Auch hier begann die Vorrunde eher durchwachsen mit einer Niederlage gegen 08 Villingen und einem Sieg gegen Ewattingen. Nach einer deutlichen Steigerung bezwang man dann aber die Mannschaft aus Dauchingen in der Zwischenrunde überzeugend mit 6:0 und zog sicher ins Halbfinale ein. Dort stand das Derby gegen den SSC Donaueschingen an. Trotz überlegenem Spielverlauf stand es nach der regulären Spielzeit unentschieden, so dass ein 6-Meterschießen über den Einzug in das Finale entscheiden musste. Mit einer guten Torwartleistung konnten sich die Jungs hier durchsetzen. Im Finale hieß der Gegner dann erneut SG Ewattingen. Diese hatte sich im Halbfinale gegen 08 Villingen durchgesetzt. Mit einer starken Leistung gewannen die Jungs das Spiel mit 1:0 und sicherten sich verdient die Hallenbezirksmeisterschaft.

Bereits am kommenden Wochenende geht es damit zur Südbadischen Hallenmeisterschaft, die in Schonachausgetragen wird.

Beiden Mannschaften gratulieren wir zu den erfolgreichen Turnieren!

Die C1-Junioren der SG DJK Donaueschingen errangen zusammen mit ihren Trainern Andreas Vöckt (links) und Emanuel Sappidis

Die E1-Junioren des FC Hüfingen ist die 4. beste Mannschaft im Bezirk Schwarzwald. Auf dem Bild sind die Spieler zusammen mit ihren Trainern Thomas Schröter (links) und Bernd Siegert

Aktuelle Spiele
weiter
Werde Fan/Mitglied/Sponsor

Trainingszeiten

Bild_Trainingszeiten

Hier finden Sie alle Infos zu Trainingszeiten und Platzbelegungen.

Trainingszeiten

Frauenfußball

Bild_Damenfussball

Hier gibts alle Infos zu unseren Angeboten im Bereich Frauenfußball.

Frauenfußball

Vereinskalender

Hier finden Sie die wichtigsten Vereinsevents und Veranstaltungen des FC-Hüfingen.

Kalender